Kursangebot

Fernkurs

Kurs 1: Ānāpānasati-Meditation

Fernkurs

Kurs 3: Achtamkeitstraining

Fernkurs

Kurs 2: Das Leben des Buddha

Fernkurs

Kurs 4: Majjhima Nikāya


Kursteilnehmer Feedback:

 

Hallo Ihr Lieben, liebe Grüße aus dem Allgäu! Sitze hier mit Blick auf die Berge und lausche deiner Stimme, Jinavaro. Bin unendlich dankbar und voll Freude, wie liebevoll, lehrreich und verständnisvoll du die Sutten vermittelst. Vielen Dank!

Martina

 

Jede Woche eine neue Lehrrede. Dieses stetige Dhamma-Studium lässt nicht mehr so viel Zeit für die äußere Welt. Es wird stiller. Dafür geschieht immer tieferes Erkennen. 

Arifa

 

Ich schaue mir zuerst die Lernpunkte und Schaubilder an. Danach lese ich die Übersetzung und höre den Dhamma-Vortrag von Jinavaro dazu. Sehr intensiv. Es gefällt mir, dass ich mich so den Lehrreden nähern kann. Ohne diese Regelmäßigkeit würde ich das Lehrreden-Studium nachlässiger angehen. Es gibt ja so viel zu lesen und zu hören. Zielausrichtung und weniger Zerstreuung hilft. Danke für euer Engagement!

Jörg

 

Eine anschauliche und lebensnahe Darlegung der Lehrreden des Buddha, die auch ohne direkten Kontakt zum Lehrer auskommt und mir schon zahlreiche Aha-Erlebnnisse geschenkt hat. Wie beiläufig verfestigen sich Pāli-Begriffe durch die Erläuterung im Vortrag und durch Verweise auf bereits erarbeitete Lehrreden. Ich bin dankbar als Fernteilnehmerin am Majjhima Nikāya-Kurs teilnehmen zu dürfen.

Michaela

 

Ich nehme nun seit acht Wochen am Fernkurs teil, wenngleich ich mich bereits seit einiger Zeit mit Buddhismus befasse. Jinavaro zeichnet sich sowohl durch eine tiefe Kenntnis der Lehrredeninhalte als auch durch seine langjährige praktische Erfahrung aus. Seine Pāli-Kenntnisse ermöglichen es ihm, die Lehrreden selbst zu übersetzen. Jinavaro fasst die Lehrreden zusammen und verzichtet meist auf die gängigen Phrasen. Hierdurch erleichtert er das Verständnis und ermöglicht einen guten Überblick über die Lehrreden der mittleren Sammlung. Jinavaro gibt wichtige Palibegriffe und auch mögliche Nebenbedeutungen in den Fußnoten an. Neben den Übersetzungen erhalten die Teilnehmer zu jeder Lehrrede einen Audiovortrag in guter Aufnahmequalität und ein Flipchartfoto, das die Struktur der Lehrrede oder wichtige Punkte derselben erfasst. Als sehr wertvoll empfinde ich auch die Lernpunkte, welche wichtige Begriffsreihen und Merksätze enthalten. Das Kurssystem, bei dem Jinavaro wöchentlich eine Lehrrede behandelt, bietet für mich den Vorteil, dass ich zum regelmäßigen Lernen angehalten bin. Ich empfinde es als ganz wunderbar, andere mit auf dem Weg zu wissen und hierbei gute kompetente Anleiter an der Seite zu haben. Weiter so und einen großen Dank!

Alexander

 

Für mich ist es viel Vorbereitung und besonders seit dem Majjhima Nikāya Kurs ist Freizeit ein Fremdwort. Doch ich bin immer geflasht, wieviel tiefer doch der Pāli-Text ist, besonders, wenn man dachte, das Sutta schon gut zu kennen. Es ist ein Vorrecht für mich und eine große Freude, mit so guten Freunden den Dhamma zu erforschen und zu praktizieren. Danke für eure Inspiration! Auch ich bin nur ein Teilnehmer. 

Jinavaro

 

Ich beneide alle (Neid - leider eine Herzensbefleckung), die in HH vor Ort sein können!

Roland, Schweiz

 

Ich habe durch die Teilnahme am Majjhima-Nikāya-Fernkurs eine unglaubliche Motivation und Inspiration für meinen Weg erhalten. Ich praktiziere zwar schon seit 2002, habe aber auch viele “Rückschläge” erlebt. Bevor ich den Majjhima Nikaya-Fernkurs “gefunden” habe, war ich spirituell auf Abwegen, da es in anderen spirituellen Bereichen “schillernde” Persönlichkeiten gibt, die sehr anziehend wirken. Die lebendigen und hintergründigen Vorträge von Jinavaro haben mich nun wieder auf den rechten Weg geführt. Eine große Erleichterung war für mich die Information, dass der Stromeintritt durch Dhamma lernen erreicht werden kann. Diese Ansage ist so wesentlich, dass ich mich frage, weshalb das in den unzähligen Retreats bzw. Meditationskursen, die ich in den ganzen Jahren besucht habe, niemals erwähnt wurde. Aber richtigerweise heißen diese Kurse ja auch Meditationskurse und nicht Lehrredenkurse. 

Micha

 

Habt vielen Dank für den wunderbaren Kurs! Ich folge so aufmerksam und konzentriert, wie es mir möglich ist. Oft bleibt nicht viel Zeit, neben Beruf und Kind und Innenchaos … aber ich freue mich wirklich auf / über jedes Sutta.

Jonas